Nutzungsbestimmungen - Filebase

Sidebar anzeigen

Für Käufer:


§ 1. Verzichtserklärung
Hiermit verzichten sie auf ihr recht der Rückerstattungen für online Medien zum Verkäufer Schutz. Bei Missachtung wird gegebenenfalls vom Verkäufer eine strafrechtliche Verfolgung eingeleitet werden.

§ 2. Wiederverkauf/ Wiederupload
Sie haben nicht das recht gekaufte Medien irgendwo erneut hochzuladen und/oder zu verkaufen, auch wenn besagtes Medium aus unserem Shop entfernt wurde. Dies verstößt gegen den Verkäufer Schutz und kann strafrechtlich verfolgt werden. Diese Bestimmung gilt nicht sollte die ausgewählte Lizenz für das Produkt etwas anderes besagen.

§ 3. Report Pflicht
Sollte ein Skript gegen die Filebase Bestimmungen verstoßen so müssen sie dies sofort über den Support oder per Meldung an das Support team melden.

§ 4. Gelöschte accounts
Sollten sie ihren account aus irgendeinen Grund gelöscht haben und einen neuen angelegt haben so haben sie das recht ihre gekauften Medien zurückzuerlangen. Dafür müssen sie bestätigen das der gelöschte account ihnen gehörte.

§ 5. Zugangs Entfernung
Aperture Development behält sich das recht vor gekaufte Medien wieder von ihrem account zu entfernen sollten sie gegen die Allgemeinen Nutzungsbestimmungen oder die Filebase Nutzungsbestimmungen verstoßen. Hier haben sie das recht über Support Ticket Einspruch einzureichen.

§ 6. Allgemeine Nutzungsbestimmungen
Auch hier gelten die Allgemeinen Nutzungsbestimmungen und diese sind einzuhalten.

https://www.aperture-developme…php?nutzungsbestimmungen/



Für verkäufer:


§ 1. Allgemeine Richtlinien
Sie müssen stets dafür sorgen das ihre Medien verfügbar sind und funktionieren, dazu zählt auch der Medien Support den sie stets zur Verfügung zu stellen zu haben.

§ 2. Wiederupload
Sie haben nicht das recht Medien von dritten hochzuladen oder zu verkaufen. Sollte ihr Medium als solches identifiziert werden wird ihr Account gesperrt und es wird eine strafrechtlich Ermittlung geben. Sie haben das recht Medien wieder hochzuladen sollten sie die Erlaubnis des original Entwicklers haben oder die Lizenz besagen das sie die Datei wieder hochladen dürfen dabei müssen sie aber den original link angeben.

§ 3. Code/Medium Überprüfung
Bevor sie ein Medium zum verkauf/download bereitstellen können müssen sie einen link zum source code zur Verfügung stellen oder diesen in der hoch geladenen Datei beinhalten. Aperture Development wird diesen dann selbst kompilieren und über ihr Profil zur Verfügung stellen. Sollten sie einen solchen link nicht zur Verfügung stellen so wird ihr medium abgelehnt zum Schutz der Käufer Systeme.

§ 4. Addons/erweiterungen
Sollte ihr Medium eine Erweiterung zu einem anderen Medium sein so haben sie dies in der Artikel Beschreibung anzugeben. Sie haben nicht das recht andere Medien zu intigrieren oder mit zu verkaufen sollte der Entwickler nichts anderes angeben da dies auch unter den §2 fällt.

§ 5. Medium Beschreibung
Sie haben stets eine gute ausführliche Beschreibung nach dem DAU Prinzip anzugeben. Sie müssen eine Gebrauchs Anweisung und eine vollständige Beschreibung für ihr Medium Schreiben. Unzureichend beschriebene Medien werden aus der Filebase entfernt oder Gesperrt oder gar nicht erst freigeschaltet.

§ 6. Sperrung zur Prüfung
Aperture Development behält sich das recht vor ihr Medium zu Sperren sollten mehrere Beschwerden eingehen. Sollte ihr hochgeladenes Objekt gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßen so wird das Objekt entfernt.

§ 7. Lizenzen
Bei der Veröffentlichung eines Mediums müssen sie zwischen verschiedenen Lizenz typen entscheiden. Open Source Lizenzen ( bsp GNU ) können verwendet werden jedoch müssen sie in der Beschreibung einen link zum Quelltext angeben.

§ 8. Schadsoftware
Sollten sie Schadsoftware oder Adware Hochlagen so wird das medium nicht akzeptiert und es wird eine strafrechtliche Verfolgung geben aufgrund vom versuchten Vertriebes von Schadsoftware.